Aktuell erschienen!

Soziale Arbeit und Recht:

sind beim Nomos Verlag erschienen!

Kontakt

Aus der Praxis für die Praxis

Die Abschlusspublikation zu diesem Projekt.

Veröffentlichungen - Downloads

Arbeit, Familie und Karriere in innovativen Unternehmen der Gesundheitsregion Aachen

Ziel dieses Projektes ist es, die Zukunftsfähigkeit von Praxisunternehmen der Gesundheitswirtschaft mit Blick auf ihre Wettbewerbsfähigkeit zu fördern.

Am Vorhaben beteiligen sich fünf Projektpartner, die das Projekt in den Anwendungseinrichtungen umsetzen. Dazu gehören drei gemeinnützige bzw. privatwirtschaftliche Krankenhäuser sowie jeweils zwei stationäre und ambulante Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen.

Evaluationsbericht Gender-Med-AC

Evaluationsbericht_Gender_Med_AC.pdf
PDF-Dokument [317.6 KB]

Zwischenenvaluation Gender-Med-AC

Rundbrief Gender-Med-AC

Der zweite Rundbrief (10/2013) aus dem Projekt Gender-Med-AC ist nun fertiggestellt und kann an dieser Stelle heruntergeladen werden.

Inhalte des Newsletters sind unter anderem das Coaching für Medizinerinnen sowie für weibliche Pflegekräfte, aber auch die MitarbeiterInnen-Befragungen, welche jeweils von der Katholischen Hochschule NRW, ABteilung Aachen, durchgeführt werden bzw. worden sind.

131030_Gendermed 2 Final.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Ausgangsanalyse einer quantitativen Befragung in den Seniorendiensten St. Gereon, Haus Brachelen

Der folgende Bericht stellt die Ergebnisse der Bedtandsaufnahme in dem Alten- und Pflegeheim St. Gereon, Haus Brachelen, ausführlich dar.

 

Bei den Seniorendiensten St. Gereon handelt es sich um eine von insgesamt sieben Organisationen, welche sich am dem Projekt "Gender-Med-AC: Arbeit, Familie und Karriere in innvoativen Unternehmen der Gesundheitsregion Aachen" beteiligen.

Ergebnisbericht einer am Projekt beteiligten Institution

Coaching

Im Rahmen des Projektes soll ein Coaching implementiert werden, bei dem die eigene Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Karriere thematisiert werden soll.

 

An dieser Stelle erhalten Sie in Kürze Informationsmaterial zu Fort- und Weiterbildungen und /oder Studienmöglichkeiten in der Pflege, aber auch aktuelle Artikel zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf