Auftrag des Gesundheitsministeriums

Das Bundesministerium für Gesundheit hat Prof. Dr. Stock damit beauftragt, ein "Rechtsgutachten zum Heilpraktikerrecht" zu erstellen. Die Erteilung des Auftrags erfolgte nach öffentlicher Ausschreibung. Die Bearbeitungszeit ist vom 15.01.2020 bis zum 14.07.2020. In dieser Zeit wird diese Homepage nicht häufig aktualisiert. Rückfragen zum Gutachtenauftrag richten Sie bitte an die Pressestelle des BMG.

  Aktuell erschienen!

 

 

Kontakt

RdGS - Das Konzept

Recht der Gesundheits- und Sozialberufe (RdGS)

dient als Plattform für den Informationsaustausch zwischen Praxis und Lehre,

verbindet Personen

  • Berufstätige
  • Dozentinnen und Dozenten
  • Forscher
  • Studierende
  • Auszubildende

und deren Institutionen

  • Träger der kirchlichen und freien Wohlfahrtspflege
  • (Caritas, Diakonie, Paritätischer Wohlfahrtsverband usw.)
  • Staatliche Träger (Landschaftsverbände, Kommunen)
  • Sozialversicherungen
  • deren Einrichtungen (Krankenhäuser, ambulante Dienste,
  • Kinder-, Senioren-, Behindertenheime u.a.m.)
  • die Ausbildungs- und Forschungsinstitute
  • (Fachseminare, Schulen, Fort- und Weiterbildungsinstitute, Hochschulen)
  • die Berufs- und Fachverbände der Pflege und der
  • Sozialen Arbeit

dient Studierenden der Katholischen Hochschule NRW als Projekt zur Erarbeitung, Redaktion und Verbreitung eigener und fremder Fachartikel

vermittelt oder bietet selbst Informationen oder Dienstleistungen an im Handlungsfeld der Gesundheits- und Sozialberufe

  • Internetdienste (Homepage www.rdgs.de Facebook)
  • Newsletter, Versand per Email
  • Printausgaben (Zeitschriften, Bücher)
  • Vorträge, Seminare
  • Schriftliche Gutachten
  • Vermittlung von Rechtsanwälten

steht in der Trägerschaft von Prof. Dr. iur. Christof Stock, unterstützt von dem Arbeitskreis Recht der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen.